• ru
  • en
  • fr
  • de
  • it
  • zh-hans

Was ist der ICAS?

Der Internationale Rat für Amateursport (ICAS) ist eine gemeinnützige Nichtregierungsorganisation, deren Initiativen auf die Entwicklung internationaler humanitärer Zusammenarbeit und Freundschaft auf der ganzen Welt abzielen. Der ICAS wurde nach der Durchführung eines schriftlichen Dokuments, das die Weltcharta des Amateursports am 3. August 2017 – DIE ROMER CHARTA – dokumentiert. Ziel ist es, Sportfans auf der ganzen Welt zu vereinen.

Das ICAS fördert die Existenz von gesunder Konkurrenz, Freundschaft und gegenseitigem Verständnis zwischen Athleten, unabhängig von Alter, Geschlecht, Rasse, Religion oder Sportstatus.